WORKSHOPS ZU DIGITALEN DRAMATURGIEN
Bewerben bis 08.08.21, Infos unter 'Aktuell'

  • Jul
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • 31
  • Aug
  • 01
  • 02
  • 03
  • 04
  • 05
  • 06
  • 07
  • 08
  • 09
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • 31
  • Sep
  • 01
  • 02
  • 03
  • 04
  • 05
  • 06
  • 07
  • 08
  • 09
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • Okt
  • 01
  • 02
  • 03
  • 04
  • 05
  • 06
  • 07
  • 08
  • 09
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • 31
  • Nov
  • 01
  • 02
  • 03
  • 04
  • 05
  • 06
  • 07
  • 08
  • 09
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29

Aktuell

News

Kleintheater-Sommer-Wettbewerb

Schick uns eine Postkarte mit deinen Feriengrüssen und deiner Adresse an:

Kleintheater Luzern
Kultursommer
Bundesplatz 12
6003 Luzern

Wir verlosen unter allen Einsendungen ein Jahrespassepartout fürs Kleintheater (Gratis-Zutritt zu allen Veranstaltungen in der Saison 21/22) im Wert von CHF 530.-.

Einsendeschluss: 22.8.2021

Ausschreibung Workshops zu Digitalen Dramaturgien

Das Kleintheater Luzern experimentiert in seiner Spielzeit 2021/22 im digitalen Raum und erkundet dessen Möglichkeiten. Dabei möchten wir nebst unserem Publikum insbesondere auch die freie Theaterszene dazu einladen zusammen mit uns das weite Feld an Optionen digitaler Erzählweisen zu entdecken, wozu wir in Zusammenarbeit mit Tabea Hörnlein, Dramaturgin für Digitale Medien und Partizipationsprojekte am tjg. theater junge generation Dresden, zwei Workshop Formate konzipiert haben.

  • Pro Workshop sind 15 Plätze zu vergeben, die Teilnahme ist kostenlose. Es können beide Workshops unabhängig voneinander besucht werden. Interessierte Gruppen oder Kollektive bitten wir sich nur mit einer Person zu bewerben, um möglichst vielen den Zugang zu ermöglichen.
     
  • Bewerbung mit kurzer Vita und Motivationsschreiben bis zum 8. August 2021 an Fabienne Mathis, Aktivieren Sie Javascript um diese geschützte E-Mail Adresse zu sehen.. Bitte Präferenz Workshop 1 oder 2 angeben.

Für Rückfragen und weitere Auskünfte wenden Sie sich bitte auch per Mail an die Adresse oben.

Ausschreibung Workshops zu Digitalen Dramaturgien.pdf

Workshop 1 - Messenger als Probebühne

Der Workshop nutz den Messenger Telegram, um einen gemeinsamen Probenraum zu schaffen. Wie kann der künstlerische Austausch über dieses Tool gestaltet werden? Wie kann ein Gruppengefühl entstehen? Welche künstlerische Sprache ist möglich.

Die Teilnehmenden erhalten sowohl ein Repertoire an Übungen und Tasks, die man gemeinsam via Messenger durchführen kann, als auch eine Einführung in digitalen Ausdrucksmöglichkeiten via eigener Stickerpacks, GIFS usw.

Freitag, 27. August, 9:30 Uhr - 13:30 Uhr und 16:00 - 19:00 Uhr, via Zoom und Messenger Telegram

Workshop 2 - Tools und Dramaturgien für Audio- und Videowalks

Audio- und Videowalks verbinden auf einzigartige Weise digitale und analoge Räume. Der Workshop gibt Einblicke in verschiedene Formen von Walks und deren Dramaturgien. Schließlich werden Tools, mit denen sich eigene Walks strukturieren und hosten lassen, vorgestellt und ausprobiert.

Samstag, 28. August, 9:30 Uhr - 13:30 Uhr und 16:00 - 19:00 Uhr, via Zoom

Workshopleitung: Tabea Hörnlein, www.tabeahoernlein.de

TIGER IM SCHAUFENSTER

Im Kleintheater ist es im Sommer ruhig. Der Theater-Tiger nützt die Zeit, um sich in Abenteuer zu stürzen!

In der Kleintheater-Vitrine siehst du eine Ferien-Szene mit dem Tiger. Was wohl in den leeren Sprechblasen stehen könnte? Schicke deine Idee an Aktivieren Sie Javascript um diese geschützte E-Mail Adresse zu sehen.! Einsendeschluss ist der 30. Juli. Die 3 witzigsten Ideen werden im August in der Vitrine veröffentlicht.

Die Kleinthater-Vitrine findest du beim Kleintheater um die Ecke am Bundesplatz.



 

Das Kleintheater präsentiert die erste Ausgabe des neu gestalteten Jahresberichtes.

Viel Spass beim Lesen.