Nächste Veranstaltungen

  • So 29.01. | 11:00 Uhr
    Talkshow

    Kurt Aeschbacher

    «Sonntagsgäste – Matinée mit Kurt Aeschbacher & Phil Dankner »
  • Mo 30.01. - Mi 01.02.
    20:00 Uhr
    Comedy

    Ursus & Nadeschkin

    «Der Tanz der Zuckerpflaumenfähre»
    Restkarten Abendkasse
  • Sa 04.02. | 20:00 Uhr
    Musikkabarett

    Tina Teubner & Ben Süverkrüp

    «Ohne dich war es immer so schön»
  • So 05.02. | 11:00 Uhr
    Kinder | Theater-Tiger

    Figurentheater Hand im Glück

    «Ein Schaf fürs Leben»
  • Mo 06.02. | 20:00 Uhr
    Musik

    HelloWelcome

    «Mit Hamed Abboud, Goar Badalian & Polina Chatskaya»

Aktuell

Vorverkaufsstart Mi. 01.02 | 17:00 Uhr 

Mit einem grossartigen, sehr vielseitigen und dichten Programm feiern wir den Frühling dieser Spielzeit. Der Vorverkauf startet ab Mittwoch 01.02 | 17:00 Uhr. Gönner*innen und Saisonkartenbesitzer*innen können sich bereits ab Montag 30.01 | 17:00 Uhr ihren Lieblingsplatz sichern. 

Die Tickets gibts 24/7 online oder mit persönlichem Rundumservice an unserer Theaterkasse.

Wir suchen Verstärkung

Wir suchen ab April 2023 oder nach Vereinbarung eine*n Verantwortliche*r Vermittlung (50%)

Jetzt bewerben!

 

Programmvorschau März | April | Mai | Juni

Den frisch gedruckten Programmflyer gibts auch online.

Hier entdecken.

Theater-Tiger & Kinderprogramm

Die Kleinsten kommen auch in der zweiten Saisonhälfte nicht zu kurz. Unser Tipp: Die Theatervorstellungen oder das Konzert mit dem dazu passenden Theater-Tiger-Workshop kombinieren. Roaaaar!

Hier durch den aktuellen Flyer schneuggen.

Digitale Bühne

Lyn Bentschik & Team

«Biotic Projections»

Willkommen im virtuellen Raum. In Biotic Projectiions treffen zwei unterschiedliche Realitäten aufeinander. Die Kleintheater Bühne wird in einer Tanzperformance um dreidimensionale Malereien erweitert, die in einem virtuellen Raum entstehen. «Biotic Projections» ist ein Forschungsprojekt von Künstler*innen aus Tanz, Kunst und Musik.

«Wir leben ein offenes und vielfältiges Kunst-, Kultur und Gesellschaftsmodell. Mitten in der Stadt Luzern füllen wir unsere Bühnen mit herausragenden Programmen und bieten Räume für Partnerschaften. Wir sind Impulsgeber und Pioniere, sind mutig und initiativ, unsere Bühne lebt durch die verschiedenen Stimmen und Kulturen.»

Judith Rohrbach, Co-Theaterleiterin

Theaterbar in frischem Gewand

Modernes Ambiente gepaart mit gewohnt herzlicher Gastfreundschaft: Unsere Theaterbar kommt jetzt noch stilvoller daher. Hier treffen sich nach der Veranstaltung Künstler*innen, Publikum und die Kleintheaterfamlie. Gemeinsam lassen wir den Theaterabends gemütlich ausklingen. Auch schon erlebt?

Jahresbericht der Spielzeit 21 | 22

Der Jahresbericht ist da und dazu auch ein Geschichte zum Zitronenbaum. Was es damit auf sich hat? Die Spielzeit 21/22 steht ganz im Zeichen einer Neukalibrierung: eines wilden Blütenwuchses einerseits, des Erkundens und Entwickelns neuer Möglichkeiten und Partnerschaften, sowie des Aufbruchs hin zu einer lernenden Organisation. Andererseits haben wir gemeinsam mit unseren Künstler*innen die ganze Saison über eine Rekordernte auf die Bühne(n) gebracht.

Hier gehts zum Jahresbericht – gute Lektüre! 

Newsletter

Verpassen Sie keine Neuigkeiten mehr: In unseren Newslettern informieren wir Sie über die neuesten Veranstaltungen und zeigen Ihnen Blicke hinter die Kulissen.