Theatrales Konzert

Wilderbluescht

«Ratz & Flitz wennd öppis fiire»

rollstuhlgaengig hoeranlage

Ab 5 Jahren

 

Wilderbluescht haben die Herzen des Publikums im Sturm erobert. 2021 sind Johanna Schaub und Christoph Blum auf den Bühnen aufgetaucht mit ihrer ganz eigenen Art und Weise, alte Volkskultur zu neuen, vollkommen heutigen Geschichten zu formen. Und mittlerweile sind sie mit drei Programmen unterwegs, die alle auch im Kleintheater zu erleben waren oder noch sein werden.

Ein Fest, mit allem was dazu gehört

«Ratz und Flitz wennd öppis fiire» ist eine Geschichte für Menschen ab 5 Jahren, und sie dreht sich um Ratz und Flitz, die normalerweise Konzerte spielen. Doch heute haben die beiden Lust auf etwas anderes: Sie möchten ein Fest feiern, und zwar ein zünftiges, mit allem, was dazugehört. Also beginnen sie mit den Vorbereitungen. Sie dekorieren und putzen, backen einen Kuchen und bretzeln sich auf. Weil sie es aber gar nicht erwarten können, bis die Party beginnt, singen und musizieren sie schon jetzt – auf Putzkübel und Kontrabass, mit Schwingbesen und Getreidekörnern, mit Handtuch und Örgeli.

Einfach gesagt

Dies ist eine Geschichte für Menschen ab 5 Jahren: Ratz und Flitz planen eine Party. Und bald spielen sie Musik auf Putzkübel, mit dem Örgeli und dem Handtuch.

Theater-Tiger-Workshop

Im Anschluss an die Veranstaltung findet ein Theater-Tiger-Workshop statt.

 

Workshop-Buchung online (im Anschluss an die Ticketbuchung der entsprechenden Veranstaltung) oder an der Theaterkasse.

 

Dauer ca. 45 Minuten (keine Pause)

Mehr Infos wilderbluescht.ch

Vorverkaufsstart Mi. 21.08 | 17:00 Uhr