Comedy

Fabio Landert

«Unter die Haut»

rollstuhlgaengig hoeranlage

Was würde passieren, einfach mitzuspielen, wenn man verwechselt wird? Man könnte zum Beispiel im Kreisssaal landen bei der Geburt eines völlig fremden Kindes. Rein theoretisch. Dass die alltäglichen Dinge, die Fabio Landert erlebt, in seinem Tagebuch festhält und dann weiterspinnt – auch mal in absurder Art und Weise – zu seinem Beruf werden könnten, hätte sich der St. Galler Comedian nie träumen lassen.

Inspiration Tattoo

Mit seiner Karriere läuft es etwa gleich wie mit den zahlreichen Tattoos, die seinen Körper zieren. «Ich hab irgendwann mal angefangen, und immer weitergemacht, weil ich immer neue Ideen hatte. Und jetzt bin ich da, wo ich bin.» Aus Fabios Tagebucheinträgen entstand ein erstes Mini-Programm. Die Programme wurden länger, die Bühnen grösser, es folgten TV-Auftritte in der Schweiz und Deutschland, Newcomer-Preise wie «SRF Comedy Best Talent» in der Schweiz und der «Nightwash Talent Award» in Deutschland. Privat eher zurückhaltend, ist die Bühne der Ort, an dem Fabio aus sich rauskommt, Walgesänge nachahmt, die Geburt eines Fohlens wiedererlebt und auch gern mal mit seinem Publikum interagiert. Seine Stand-Up Comedy ist authentisch, modern und durch seinen eigenen Stil vor allem wiedererkennbar. Fabios erstes Soloprogramm «Unter die Haut» ist humorvoll, stellenweise schmerzhaft ehrlich, kreativ und definitiv etwas, was Sie in Erinnerung behalten werden. Wie ein Tattoo. 

Einfach gesagt

Fabio Landert ist ein neues Kabarett-Talent aus St. Gallen. In seinem ersten Solo-Programm «Unter die Haut» spielt er mit Geschichten, die er selber erlebt oder erfunden hat.

 

Mehr Infos fabiolandert.com


Ticket
Ticket ▸ Mi 22.05. | 20:00 Uhr
35 CHF | 25 CHF