de
EN
Sprache
Ansicht

Kabarett

Patti Basler & Philippe Kuhn

«Nachsitzen»

Wir wollen alles erreichen. Doch wir sind gefangen in unseren Steinzeitkörpern. Genetisch zurückgeblieben. Besseres wäre möglich, und sowieso ist das Gras grüner auf der anderen Seite. Wenn sich Fortschritte allerdings nicht einstellen wollen, dann hilft nur noch Nachsitzen. Und darum also dieses neue, gleichnamige Programm, denn noch hat der Mensch ja genügend Gründe um dazuzulernen.

Der Schritt aus der Schulstube

Patti Basler und Philippe Kuhn aber sagen: Wenn schon Lernen, dann lieber nachsitzend als frühgefördert. Mit «Nachsitzen» knüpfen die Spoken-Word-Kabarettistin Basler und der Pianist Kuhn an ihren erfolgreichen «Frontalunterricht» an. Sie wagen den Schritt aus der Schulstube und versuchen in freier Wildbahn herauszufinden, was der Mensch als – grob gesagt – lernendes Wesen taugt. Die Gründe für die Nachsitzerei werden dabei buchstäblich analysiert und neu interpretiert – klug, saukomisch und mit überraschenden Erkenntnissen.

Einfach gesagt

Mit Spoken-Word-Kabarettistin Basler und Pianist Philippe Kuhn. 

 

Im Anschluss findet ein öffentliches Nachgespräch mit den Voyeur*innen, dem Verein für junge Theaterinteressierte, statt. Eintritt frei.

 

Mehr Infos www.pattibasler.ch philippekuhn.com


Ticket