Musik

Hanreti

«Floodlight»

rollstuhlgaengig hoeranlage

Ein egomanischer Selbstfindungstrip, ein mystischer Name in Pseudoesperanto, nackte und kompromisslose Musik. Hanreti ist ein Statement, ein Experiment, eine Momentaufnahme im Schaffen von fabelhaften Schweizer Musikern, das in keine Schublade passt, weil es nicht passen will. Lieder, getragen vom hinkenden und hüpfenden Herzschlag eines Verliebten oder Selbstmörders, kryptische Texte, in prophetischem Wahnsinn vorgetragen: Die Luzerner Band Hanreti bringt ihre sechste Platte «Floodlight» heraus.

Einfach gesagt

Plattentaufe von Hanretis neustem Album «Floodlight».

Vorverkaufsstart Mi. 21.08 | 17:00 Uhr