Konzert

Wilderbluescht

«Jodel goes South!»

rollstuhlgaengig hoeranlage

Mit seinem ersten Programm «zart & zääch» hat das Duo Wilderbluescht das Publikum begeistert. Nebst einem Kinderstück zeigen Johanna Schaub und Christoph Blum in dieser Saison nun einen weiteren Abend, den sie gemeinsam mit dem deutsch-südamerikanischen Ensemble Tammurriata erarbeitet haben. Die Schweizer Volksmusik und die traditionellen lateinamerikanischen Stile treffen sich dabei zum Schwof: Zum Jodel chlefelen die Maracas und zirpen die akustischen Gitarren. Zum Joropo marschiert die Bassgeige. Heimweh und Fernweh finden auf dem Tanzboden seufzend zusammen.

Einfach gesagt

Wilderbluescht spielen Schweizer Volksmusik. Tammurriata spielen traditionelle Musik aus Lateinamerika. In diesem Programm spielen sie zusammen.

 

Dauer ca. 75 Minuten (keine Pause)

Mehr Infos wilderbluescht.ch

Vorverkaufsstart Mi. 21.08 | 17:00 Uhr