Musik | Wort

HelloWelcome

«Musik verbindet...»

rollstuhlgaengig hoeranlage

Alla Belova stammt aus Russland. Ihre musikalische Ausbildung begann, als sie vier Jahre alt war, an der Anna Akhmatova Art School. Anschliessend studierte sie am Saint-Petersburg State Rimsky-Korsakov-Conservatory, seit 2021 besucht sie die Musikhochschule Luzern. Alla Belova ist Preisträgerin verschiedener Internationaler Klavierwettbewerbe als Solistin, als Begleiterin und als Teil von Kammerensembles. Silvia Planzer liest Texte ukrainischer und russischer Schriftsteller*innen, Alla Belova spielt dazu passende Werke russischer und ukrainischer Komponisten.

Kultur. Austausch. Teilhabe.

«HelloWelcome» ist ein Programm von und mit Kunstschaffenden, die migriert und in Europa gelandet sind. Das Kleintheater und HelloWelcome stellen ihnen die Bühne als Ort des Ausdrucks und des Austauschs zur Verfügung. Im Rampenlicht stehen ihre Talente und Fähigkeiten. Im Publikum sitzen Einheimische und Geflüchtete. Weil Kultur ein Menschenrecht ist. Der Abend wird unterstützt von der Solanum-Stiftung, der Stiftung Temperatio, der Katholischen Kirche Stadt Luzern und der Stiftung Charlotte und Joseph Kopp-Maus.

Einfach gesagt

Musik und Texte aus Russland und der Ukraine.

 

Mehr Infos hellowelcome.ch

Vorverkaufsstart Mi. 21.08 | 17:00 Uhr