Kabarett

Christof Wolfisberg

«Halbtraum»

rollstuhlgaengig hoeranlage

Wir verschlafen rund ein Drittel unseres Lebens. Doch wenn wir träumen, sind wir frei! Oder doch nur in uns selbst gefangen? Aufgeweckt von diesen Fragen, lockt Wolfisberg sein Publikum charmant in seinen eigenen, verwegenen Traum. Und flugs ist es selbst Teil davon. In «Halbtraum» schafft Wolfisberg eine einzigartige Welt, jenseits des Wachzustandes, in der sich Komik und Poesie fantastisch miteinander vergnügen. Nach «Abschweifer» ist «Halbtraum» das zweite Solo des Luzerners Christof Wolfisberg. Parallel ist er seit zwanzig Jahren mit dem Duo OHNE ROLF auf Tour durch den ganzen deutschsprachigen Raum.

Einfach gesagt

Christof Wolfisberg hat ein neues Kabarett und hinterfragt das Realität mit Träumen in eine witzige und doch poetische Art und Wiese. Das ist sein zweites Solostück.

Öffentliches Nachgespräch

Am Sa 19.10. finet ein öffentliches Nachgespräch statt.

 

Dauer ca. 110 Minuten inklusive Pause

Mehr Infos verwegen.ch

Vorverkaufsstart Mi. 21.08 | 17:00 Uhr