Kulturvermittlung

Unsere Vermittlungsangebote für Ihren Theaterbesuch

Rahmenprogramm

Unsere Rahmenprogramme sind thematische Ergänzungen und Vertiefungen zu den Theaterproduktionen. Ein zentrales Anliegen ist dabei, neben unserem bestehenden Stammpublikum auch neue Theatergänger*innen anzusprechen. Wir versuchen, kulturelle Teilhabe durch einen niederschwelligen Zugang zu unseren Angeboten auf unterschiedliche Weise zu fördern. Unser Ziel ist es, alle Koproduktionen mit Rahmenprogrammen zu ergänzen. Die Bandbreite reicht dabei von Fachgesprächen über Poker-Crashkurse, Tanz-, Jodel- oder Gebärdenworkshops etc.

Informationen zu den einzelnen Anlässen veröffentlichen wir laufend auf der Webseite.

Angebot für Schulklassen: Entdeckung virtueller Theaterwelten!

Eure Themen - unsere Bühne  

Mobbing? Handyverbot? Freundschaft? Klimakrise? Eure Themen auf einer echten Theaterbühne! 

Welche Themen stehen bei euch an? Für welche Themen brennt ihr? Worüber müssen wir sprechen? Freundschaft? Mobbing? Klimakrise? Handyverbot? Schönheitsideale? Oder doch eher über Märchen?  

Das Kleintheater Luzern bietet Schulklassen die Möglichkeit die eigenen Themen auf die Theaterbühne zu bringen und das Theater hautnah zu erleben! Sei dies an einem Halbtag, Ganztag oder sogar in einer unvergessliche Projektwoche. Mit den Mitteln des Theaters nähern wir uns eurem Thema an, improvisieren, spielen, tanzen, schreiben und finden neue Wege und Ausdrucksformen!

Im Vorfeld findet ein Gespräch zwischen der Lehrperson und der Theaterpädagogin vom Kleintheater Luzern statt, die Lehrperson bringt ein Thema mit, welche sie gerne mit der Klasse behandeln würde, darauf aufbauend konzipiert die Theaterpädagogin vom Kleintheater ein auf die Klasse zugeschnittenen Halbtages, Ganztagesworkshop oder sogar eine Projektwoche! 

Die Workshops/Projektwoche gipfelt in einer Präsentation auf der Bühne des Kleintheaters! 

 

Virtual Reality Theaterworkshop

Setze die VR-Brille auf und tauche ins Theater ein! Wir bringen das Kleintheater Luzern in die Schule! Und laden Schulklassen herzlich zu einem interaktiven Virtual Reality Theaterworkshop ein. Ein Workshop voller künstlerischer Entdeckungen, die die virtuelle Realität mit den fast grenzenlosen Möglichkeiten der Theaterwelt verbindet! Die Theaterpädagog*innen vom Kleintheater Luzern ermutigen die Schüler*innen mit einer abwechslungsreichen Mischung aus Theaterübungen, Improvisation, Ausflügen in die virtuelle Welt, Schreibübungen, und Reflexion ihrer Fantasie freien Lauf zu lassen und innovative Ideen zu verwirklichen.

 

Das Angebot wird mitfinanziert von Schukulu und kann darum für Schulklassen kostengünstig angeboten werden.

Alle Informationen zum SchuKuLu-Angebot gibt es hier.

Die Supervistas Luzern

Die Supervistas Luzern (ehemals «Voyeure Luzern») sind ein autonomer Publikumsclub; gemeinsam erkunden sie einmal wöchentlich die Tanz- und Theaterlandschaft in Luzern und manchmal auch darüber hinaus. Es geht nicht nur ums Schauen, sondern auch ums Diskutieren, Austauschen und Befragen – untereinander und mit den Regisseur*innen, Schauspieler*innen, Tänzer*innen und anderen Expert*innen.

Weitere Infos: www.supervistas.ch

Kulturlegi

Um Menschen mit schmalem Budget zu unterstützen sind wir langjährige Angebotspartnerin der KulturLegi Zentralschweiz. Für die meisten unserer Vorstellungen stellen wir bis zu 10 Gratistickets
für KulturLegi-Besitzer*innen zur Verfügung und gewähren ihnen generell CHF 10.- Rabatt auf alle Tickets an der Abendkasse.

Weitere Infos: kulturlegi.ch/zentralschweiz

Theater-Tiger

Der Kinderclub im Kleintheater. Hier wird gespielt, gebastelt, musiziert und fantasiert. Die Workshops finden als Ergänzung zu unsereren Kindervorstellungen statt und ermöglichen eine spielerisch-praktische Auseinandersetzung mit den gezeigten Stücken.

Weitere Infos und die nächsten Termine gibt es hier.

Kostprobe

Dank dem Fuka-Fonds Luzern können wir pro Saison ein bis zwei «kulturferne» Institutionen zu einer sogenannten «Kostprobe» einladen. Diese beinhaltet den kostenlosen Besuch einer Vorstellung inklusive anschliessendem Apéro und Austausch.

Möchten Sie mit ihrem Verein/Ihrer Institution dabei sein? Dann melden Sie sich unter  !