Dominic Deville

Club Deville - Konspirativ, subversiv und mit doppeltem Boden

Der Mensch ist gläsern, das Wetter vorhersehbar, jedes Staatsgeheimnis bereits geleakt worden und du selber plauderst im Schlaf deine intimsten Wünsche aus. Transparenz und Partizipation entziehen der aufgeklärten Gesellschaft noch so jedes kleine Mysterium. Schlechte Zeiten für Geheimniskrämer und Bewahrer des Unsinns. Schade eigentlich. Doch genau hier setzt die neue Reihe «Club Deville» im Kleintheater Luzern an. Oberzampano Dominic Deville lädt zur konspirativen Kleinkunst-Séance. Seinen Gästen entlockt er Antworten zu nicht gestellten Fragen, gibt Raum dem Bodenlosen und steht Pate für unerhörten Fein- und Schwachsinn aus den unerforschten Tiefen der Bühnenkunst. Und Sie können dabei sein. Aber Achtung! In «Club Deville» ist man nicht nur Publikum, sondern Mitglied. Man schaut nicht nur zu, sondern man blickt endlich durch. Und nur wer dabei ist, wird später einmal sagen können: «Ich war dabei!» Denn «Club Deville» bietet den einzig wahren aufgeklärten Mumpitz. Alles andere ist Verschwörungstheorie. Aber nicht weitersagen!

Mehr Infos: www.dominicdeville.ch

Datum

Fr 01.12 | 20:00 Uhr

Preis

CHF 33.00 / 23.00 (Studierende)

Vorverkaufsinfo

Vorverkauf:
Bundesplatz 14
6003 Luzern

Tel.: 041 210 33 50

Öffnungszeiten:
Mo-Sa, 17-19 Uhr
Sowie 1h vor Vorstellung